Alwara Höfels

Alwara Höfels (* 6. April 1982) ist eine deutsche Schauspielerin, die sowohl vor der Kamera als auch auf der Theaterbühne arbeitet.

Alwara Höfels wurde am 6. April 1982 in Kronberg im Taunus geboren. Sie ist die Tochter der Schauspieler Klara Höfels und Michael Greiling. Von 2002 bis 2007 besuchte sie die Hochschule für Schauspielkunst „Ernst Busch“, wo sie Schauspiel studierte. Von 2006 bis 2009 gehörte sie außerdem zum Ensemble des Deutschen Theaters. Dort arbeitete sie mit den Regisseuren Jürgen Gosch und Christoph Mehler zusammen.

Bekannt für ihre erste Rolle in „Rabbit ohne Ohren“, wo sie die Miriam spielte, bekam Höfels eine Rolle in der TV-Show „13 Stunden: Wettlauf gegen die Zeit“. 2016 spielte sie an der Seite von Karin Hanczewski und Martin Brambach die Rolle einer Kommissarin in den „Dresden Detectives“-Folgen der Tatort-Reihe. Sie trat auch in einer Reihe kleinerer Rollen auf der Bühne und im Fernsehen auf. 2014 gewann Höfels den Preis für die beste Schauspielerin des Hessischen Fernsehpreises. Sie lebt in Berlin.

  1. Wow! Nachricht aus dem All (2023)
    Alle Informationen
    Wow! Nachricht aus dem All (2023) Filme, Kino 
    Billie (Ava-Elizabeth Awe) ist gerade einmal elf Jahre alt und eifert schon fleißig ihrer Mutter nach. Die ist Astronautin und hat die Erde ganz wortwörtlich schon einmal weit hinter sich gelassen. Klar, dass Billie diesem inspirierenden Beispiel mit Begeisterung folgen möchte. Ebenfalls gerne den Blick in Richtung Sterne richtet Dino (Felix Nölle). Zusammen schrauben Billie und er an einem eigenen Radioteleskop – und sie fallen aus allen Wolken, als sie anscheinend wirklich Signale von Aliens aufschnappen. Nur so richtig glauben will ihnen zunächst niemand. Also machen die beiden alleine weiter und schleichen sich dabei auch auf das Gelände der Europäischen Weltraumorganisation ESA. Sie schaffen es bis in ein Geheimlabor und stoßen dort auf unerklärliche Dinge. Doch zum Staunen bleibt nicht sonderlich viel Zeit als Wachleute auftauchen und Billie und Dino sich verstecken müssen. Ehe sie sich's versehen, sitzen sie in einer Rakete, die sie tatsächlich in den Weltraum befördert...
    • 2023
    • Germany
    • 178
    • 0
Filme, Videos, Filmtrailer und alle anderen Videos auf unserer Seite sind auch in verschiedenen Sharing-Medien verfügbar. Unsere Website umfasst nur youtube.com, video.google.com, yahoo.com usw. Es veröffentlicht Videos, die auf Websites hinzugefügt und geteilt wurden. Es hat unsere Serverinstallation auf jeden Fall geschafft. Daher kann die Aymovie-Website keinen rechtlichen Bestimmungen unterliegen. Auf Antrag kann der Berechtigte die Entfernung der Videos verlangen.