Jasmine Trinca

  1. Maria Montessori
    Alle Informationen
    Maria Montessori Drama, Historie 
    1901 beschließt die junge Maria Montessori (Jasmine Trinca), ihren Sohn zurückzulassen und sich auf eine Bildungsreise zu begeben. Was sie allerdings nicht ahnt, ist, dass ihre Vorstellungen von Bildung eine Revolution in der Pädagogik auslösen werden. Sie entwickelt ein Konzept, das es Kindern mit Behinderung ermöglicht, einen besseren Zugang zu Lerninhalten zu erhalten. Sie ist der festen Überzeugung, dass man mit Liebe und Verständnis jedes Kind lehren kann. Ihr Ansatz ist nicht strenge Disziplin, sondern die Aufmerksamkeit auf die individuellen Bedürfnisse und Fähigkeiten jedes einzelnen Kindes zu lenken, um es im Rahmen seiner Möglichkeiten zu schulen. Sie eröffnet für diese Zwecke ein Institut zusammen mit ihrem Partner Montesano, der die Lorbeeren ihrer Arbeit erntet. Als sie eines Tages die Tochter der Prostituierten Lili d'Alengy (Leïla Bekhti) bei sich aufnimmt, entsteht ein enges Band zwischen ihr und der jungen Mutter, das es ihr ermöglicht, an sich selbst und ihre Ideen zu glauben.
    • 2024
    • Frankreich,Italien
    • 121
    • 0
    Supersex (2024)
    Alle Informationen
    Supersex (2024) Biopic, Drama 
    Rocco Siffredi (Alessandro Borghi) - für manche nur ein Name, für andere eine Legende der Erwachsenenunterhaltung. Der Italiener wirkte in über 1500 Pornofilmen mit und zählt zu den bekanntesten Darstellern der Gegenwart. Lange bevor das Internet die Erotikbranche nachhaltig veränderte, wird Siffredi bereits für seine enorme Ausstattung in zahllosen Video-Produktionen gebucht. Seine Filme finden große Verbreitung und nach und nach schwingt er sich zu den bekanntesten Gesichtern seiner Branche auf. Besonders in seiner Heimat Italien wird er als Star gefeiert, denn wie kaum ein anderer zuvor kann er sich im Mainstream platzieren. Wie wurde Rocco zur XXX-Legende und welche Ereignisse führten ihn zu Reichtum und Berühmtheit?
    • 2024
    • Italien
    • 127
    • 0
Filme, Videos, Filmtrailer und alle anderen Videos auf unserer Seite sind auch in verschiedenen Sharing-Medien verfügbar. Unsere Website umfasst nur youtube.com, video.google.com, yahoo.com usw. Es veröffentlicht Videos, die auf Websites hinzugefügt und geteilt wurden. Es hat unsere Serverinstallation auf jeden Fall geschafft. Daher kann die Aymovie-Website keinen rechtlichen Bestimmungen unterliegen. Auf Antrag kann der Berechtigte die Entfernung der Videos verlangen.