The Walking Dead: The Ones Who Live beginnt am 25. Februar.

The Walking Dead: The Ones Who Live beginnt am 25. Februar.

  11 Januar 2024

  51 lesen

AMC Networks hat den Trailer für The Walking Dead: The Ones Who Live, die neue Spin-off-Serie des TWD-Universums, veröffentlicht. Die beliebten Charaktere Rick Grimes (Andrew Lincoln) und Michonne (Danai Gurira) kehren am 25. Februar in das Universum von The Walking Dead zurück.

Die legendäre Liebesgeschichte beginnt

Die Serie zeigt die epische Liebesgeschichte zweier Figuren, die durch eine sich verändernde Welt verändert werden. Rick und Michonne werden in eine andere Welt geworfen, die auf einem Krieg gegen die Toten aufgebaut ist… und letztendlich auf einem Krieg gegen die Lebenden. Werden sie an einem Ort und in einer Situation, die sie bisher nicht kannten, zueinander und zu dem finden, was sie sind? Sind sie Feinde? Liebende? Opfer? Sind sie Sieger? Werden sie ohne einander überleben oder werden sie erkennen, dass auch sie zu den Walking Dead gehören?

Pollyanna McIntosh, die Jadis in The Walking Dead und The Walking Dead: World Beyond spielte, ist eine weitere wiederkehrende Figur. Terry O’Quinn (Lost), Beale; Matt Jeffries, Nat; Lesley-Ann Brandt (Lucifer), Pearl sind die anderen Hauptdarsteller der Serie.

Scott M. Gimple, Head of Content für das TWD-Universum, fungiert als Executive Producer und ausführender Produzent. Lincoln, Gurira, Denise Huth und Brian Bockrath sind die anderen ausführenden Produzenten der Serie.

Lincoln verließ die Serie 2018, nachdem er fast zehn Jahre lang die Hauptfigur, den Ex-Cop Rick Grimes, gespielt hatte. Er sagte, dass die Dreharbeiten in Georgia es für ihn schwierig machten, sich auf die Zeit mit seiner Familie in England zu konzentrieren. Lincolns Figur verschwand in Staffel 9, als er für tot gehalten wurde, während Guriras Figur die Serie in Staffel 10 verließ. Beide traten später in kurzen Rollen im Staffelfinale 2022 auf, ein Hinweis auf ihre kommende Spin-off-Serie.

Kommentarbereich
NEUESTE HINZUGEFÜGTE NACHRICHTEN
POPULÄRE NACHRICHTEN
Filme, Videos, Filmtrailer und alle anderen Videos auf unserer Seite sind auch in verschiedenen Sharing-Medien verfügbar. Unsere Website umfasst nur youtube.com, video.google.com, yahoo.com usw. Es veröffentlicht Videos, die auf Websites hinzugefügt und geteilt wurden. Es hat unsere Serverinstallation auf jeden Fall geschafft. Daher kann die Aymovie-Website keinen rechtlichen Bestimmungen unterliegen. Auf Antrag kann der Berechtigte die Entfernung der Videos verlangen.